Lerne 10 Techniken, um dein Schreiben zu verbessern

Geschrieben von

Suchen Sie jemanden, der Ihre Schularbeiten, Abschlussarbeit oder andere wissenschaftliche Arbeiten erledigt? Klicken Sie hier und erstellen Sie Ihr Budget jetzt!

DAS Schreiben Es ist eine notwendige Fähigkeit nicht nur für jeden, der beruflich darauf angewiesen ist, sondern für jeden. Auch im Leben fordern manche Momente unser ganzes Können zum Schreiben.

Denken Sie zum Beispiel an die Schule in Ihrem gesamten Schulleben, auch bei der Aufnahmeprüfung mussten Sie Aufsätze schreiben, Aufsatzfragen beantworten, Hausaufgaben machen und so weiter.

Wenn wir das Erwachsenenalter erreichen, erfordern andere Situationen Schreibfähigkeiten, wie Hochschulprüfungen, Auswahlverfahren und sogar im Arbeitsalltag.

Für manche Menschen ist das Schreiben kompliziert, aber nicht, weil sie es nicht wissen, sondern weil sie einige Fähigkeiten nicht entwickelt haben.

Mit diesen Fähigkeiten schreiben wir Texte, die für den Leser leicht verständlich, ohne Rechtschreibfehler und zusammenhängend sind. Und wir dürfen die öffentlichen Ausschreibungen nicht vergessen, die gute Texte und eine gute Interpretation erfordern.

Aufgrund dieser Aussagen war klar, dass gutes Schreiben für jeden eine Notwendigkeit ist. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, ist es an der Zeit, an diesem Thema zu arbeiten.

In diesem Artikel erklären wir, wie wichtig gutes Schreiben ist, was die besten Strategien sind, um es zu verbessern und warum wir es täglich lesen sollten. Kasse!

man in black and white strip pants writing notebook
Photo by Anna Pou on Pexels.com

Verstehe, wie wichtig gutes Schreiben ist

Sie haben sicher schon einige Texte gelesen – hauptsächlich in sozialen Netzwerken – voller portugiesischer Fehler, ohne Komma, schlecht aufbereitet, kurz gesagt, wirklich schlecht zu lesen, es wird sogar ermüdend.

All dies macht es den Lesern unmöglich, den Inhalt einer Nachricht zu verstehen. Aber während der Text nur ein Ausbruch in den sozialen Medien ist, tauchen die Probleme nicht auf.

Wenn Sie jedoch einen Aufsatz für das Auswahlverfahren eines Herstellers von digitaler Fahrtenschreiber, zum Beispiel, wenn Sie es nicht gut machen, werden Sie zurückgelassen.

Im Arbeitsalltag kann es als sehr schwerwiegender Fehler angesehen werden, eine E-Mail ohne die nötige Sorgfalt zu schreiben. Eine falsch interpretierte Nachricht kann zu peinlichen Situationen und sogar zu Entlassungen führen.

Wenn Sie nicht wissen, wie man schreibt, schadet es Ihrem professionellen Image und kann die Art und Weise beeinträchtigen, wie Sie von Ihren Kollegen gesehen werden.

Dies ist eine Bedingung, die die Qualität Ihrer Arbeit beeinträchtigt und ein negatives Image vermittelt sowie zu Misserfolgen in der internen Kommunikation führt.

Die gute Nachricht ist, dass all diese Probleme gelöst werden können, indem man lernt, wie man gut schreibt. Dazu gehört die Kenntnis einiger Techniken, die den Aufbau eines Textes erleichtern.

Unabhängig davon, welche Art von Text Sie schreiben müssen, machen Sie es klar und haben Zugriff auf Vorteile wie:

  • Verbesserte Kommunikation;
  • Organisierte Gedanken;
  • Übersichtliche Präsentation von Ideen;
  • Verbessert das professionelle Image.

Da Sie nun wissen, wie wichtig gutes Schreiben ist, geben wir Ihnen im nächsten Thema einige Tipps, um es zu verbessern. Folgen Sie der Lesung.

Conheça 10 técnicas para aprimorar a sua escrita

Die besten Strategien, um gut zu schreiben

Das Schreiben von qualitativ hochwertigen Texten, wie Sie sie gerade lesen, erfordert Hingabe, Zeit und Geduld. Aber mit Übung wird diese Aktivität natürlicher. Und andere Praktiken helfen auch, wie zum Beispiel:

1. Lernen Sie die neue Schreibweise

Das neue Rechtschreibabkommen ist seit 2009 in Kraft und seit 2016 in Brasilien verpflichtend. Es ist ein Dokument, das Regeln für Rechtschreibung und Grammatik festlegt, die die Sprache in einigen Aspekten verändert haben.

Um zu wissen, wie man alle Wörter richtig schreibt, sei ein Text über Ausrichtmaschine oder einem anderen Thema ist es wichtig, die neue Vereinbarung zu kennen. So vermeiden Sie Fehler, die Ihrem Image schaden können.

2. Die kultivierte Norm meistern

Es ist viel einfacher, in der informellen Sprache zu sprechen, tatsächlich wird sie von uns täglich verwendet, auch am Arbeitsplatz. Aber es kann nicht niedergeschrieben werden, das heißt, wir können keine informelle Sprache schreiben.

Schreiben erfordert den Gebrauch in der kultivierten Norm, aber das bedeutet nicht, dass Sie ein Arsenal an ausgefallenen Wörtern verwenden sollten, da sie auch das Verständnis erschweren.

3. Vorlesen

Beim Vorlesen eines Textes erkennen wir schnell alle Ihre Probleme. Dies geschieht, weil wir die Intonation setzen und sie zeigt, wo unter anderem ein Komma fehlt, ein Wort ohne Akzent.

4. Passen Sie den Text an die Zielgruppe an

Sie müssen wissen, an wen Sie schreiben, damit Sie über Themen sprechen können, die für diese Person von Interesse sind und auf eine für sie verständliche Weise.

Zum Beispiel ein Hersteller von Pedalversiegelung Sie können über eine Vielzahl von branchenbezogenen Themen sprechen, mehr Fachsprache verwenden und einen für Ihr Publikum besser geeigneten Tonfall verwenden.

5. Nimm dir Zeit zum Schreiben

Der schlimmste Feind eines guten Textes ist die Eile, die den Inhalt beschädigen kann, selbst wenn der Autor Erfahrung in dem hat, was er tut.

Tatsächlich hören wir immer wieder, dass die Zeit zum Schreiben von Aufsätzen für Aufnahmeprüfungen und sogar bei ENEM die Qualität des Schreibens der Schüler beeinflusst.

Wenn Sie also schreiben müssen, nehmen Sie sich die Zeit, den Text selbst zu erstellen und überprüfen Sie dann Ihre Informationen.

6. Vermeiden Sie Abkürzungen

Aufgrund des Internets sind wir es gewohnt, mit vielen Abkürzungen zu schreiben, wie zum Beispiel Ausdrücken wie:

  • “Vc”;
  • “Pq?”;
  • “Hj”;
  • "Bjo".

Offensichtlich sind sie nicht Teil der kultivierten Norm, daher sollten sie in einigen Situationen, wie einem Bericht, einer Prüfung oder einer beruflichen E-Mail, nicht anwesend sein.

7. Überprüfen Sie den Text

Der Überprüfungsschritt ist sehr wichtig und sollte niemals übersehen werden. Vergewissern Sie sich vor dem Senden des Textes, dass keine portugiesischen Fehler jeglicher Art vorliegen.

Lesen Sie es also sorgfältig durch und beheben Sie alles, was Sie können. Idealerweise sollten Sie in einigen Fällen einen professionellen Korrektor haben, zum Beispiel wenn Sie ein kommerzielles E-Book schreiben über Industriemischer.

8. Vermeiden Sie Mündlichkeiten

Es ist schön, einen Text so zu schreiben, als ob Sie mit dem Leser sprechen würden, aber dies sollte keine Schlupflöcher für die Verwendung von Ausdrücken wie „ok“ öffnen; „richtig“ und sogar Phrasen wie „schief gelaufen“.

Dies sind Elemente, die die mündliche Kommunikation erleichtern, jedoch nicht für schriftliche Inhalte geeignet sind.

9. Verwenden Sie das Komma richtig

Ein einzelnes falsch platziertes Komma kann die Qualität eines Absatzes beeinträchtigen oder Ideen im gesamten Text verwirren.

Darüber hinaus macht sein Fehlen den Text ermüdend, was dazu führt, dass sich die Leute beim Lesen verirren und es besteht die Gefahr, dass sie falsch interpretiert werden.

10. Setzen Sie Akzente gut ein

Die falsche Verwendung des Akzents oder sein Fehlen kann die Bedeutung des Wortes und folglich die Bedeutung eines ganzen Gebets verändern.

Achten Sie also darauf, wenn Sie zum Beispiel über Gerätekalibrierung, oder jede andere notwendige Angelegenheit.

Nachdem Sie nun einige Tipps für gutes Schreiben kennen, zeigen wir Ihnen im nächsten Thema die Vorteile des Lesens.

Conheça 10 técnicas para aprimorar a sua escrita

Vorteile der Lesegewohnheit

Wer gut schreiben will, muss gut lesen, mehr noch, er muss jeden Tag lesen. Auf diese Weise wird es möglich, die Funktion des Gehirns zu verbessern, da das Lesen die neuronalen Verbindungen erhöht.

Und laut Forschungen der Emory University in den Vereinigten Staaten beeinflusst diese Angewohnheit unser Gehirn und verursacht das Gefühl, dass wir alles erlebt haben, was in dem Buch steht.

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Handbuch von . lesen Füllstandssensor oder eine Romanze, Ihr Gehirn wird aktiver, was Ihre Wahrscheinlichkeit verringert, an Krankheiten wie Alzheimer zu erkranken.

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil besteht darin, einen immer reichhaltigeren Wortschatz zu erhalten, der für diejenigen unerlässlich ist, die häufiger schreiben müssen.

Menschen, die viel lesen, sind nachweislich schlauer und schreiben besser, außerdem sind sie kreativer, da sie sich unter anderem Szenarien, physische Eigenschaften der Charaktere vorstellen können.

Zum Beispiel ist es die Kreativität beim Lesen, die Ihnen das Zusammensetzen eines Hausalarmanlage, indem Sie die Bedienungsanleitung lesen.

Jeden Tag zu lesen verbessert kritisches Denken, was dazu führt, dass wir einige Bedingungen unserer Gesellschaft und der Welt, in der wir leben, hinterfragen.

Wenn Sie beispielsweise einen Roman lesen, der im 18. Jahrhundert spielt, können Sie sehen, wie unterschiedlich die Dinge sind, welche Veränderungen die Menschheit durchgemacht hat, und auch ein bisschen mehr über verschiedene Zeiten wissen.

Es spielt also keine Rolle, ob Sie mehr darüber erfahren möchten Alarmüberwachung oder Sie lesen einen Comic, das Lesen steigert Ihre Denkfähigkeit und damit auch Ihre Schreibfähigkeiten.

Abschluss

Gut zu schreiben ist wichtig, um zu kommunizieren, und die Menschheit schreibt seit ihren Anfängen. Genau deshalb wissen wir so viel über unsere Geschichte und Entwicklung.

Gut zu schreiben bedeutet also, Ideen zu vermitteln, Gedanken zu enthüllen und Menschen zu informieren. Und wenn Sie über gute Schreibfähigkeiten verfügen, werden Sie in verschiedenen Bereichen Ihres Lebens auffallen.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Anlageleitfaden, wo Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten finden.