10 ultimative Tipps zur Verbesserung Ihrer englischen Aussprache

Geschrieben von

Suchen Sie jemanden, der Ihre Schularbeiten, Abschlussarbeit oder andere wissenschaftliche Arbeiten erledigt? Klicken Sie hier und erstellen Sie Ihr Budget jetzt!

DAS Aussprache auf Englisch ist etwas, worüber sich viele Leute Sorgen machen, besonders diejenigen, die etwas mehr Schwierigkeiten haben. Diese Sprache hat jedoch so viele Ausnahmen, dass es schwer zu sagen ist, inwieweit wir frei sind, unsere „Version“ der Sprache zu sprechen.

Darüber hinaus fühlen sich die Schüler zu Beginn des Erlernens dieser Sprache sehr unter Druck gesetzt, was angesichts der vielen Herausforderungen, insbesondere der Aussprache, natürlich ist.

Viele Leute glauben, dass sie niemals Wörter aussprechen können, die komplizierter zu sein scheinen als andere, aber die Wahrheit ist, dass es mit Übung und Hingabe möglich ist, Ihre Aussprache zu verbessern.

Dies bedeutet, dass dieses Problem kein Grund zum Aufgeben sein sollte, sondern als eine zu bewältigende Herausforderung gesehen werden sollte.

Englisch zu beherrschen und in dieser Sprache effektiv kommunizieren zu können, ist eine Grundvoraussetzung für diejenigen, die neue Höhen im Leben erreichen möchten.

Es entstehen mehr Arbeitsmöglichkeiten, Sie können mit Menschen aus der ganzen Welt kommunizieren und internationale Reisen sind produktiver. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Artikel die Bedeutung der Aussprache, geben Tipps zur Verbesserung und die Vorteile des Übens. Kasse!

10 dicas definitivas para melhorar a sua pronúncia em inglês

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung einer guten Aussprache

Die englische Aussprache ist extrem wichtig, wenn Sie kommunizieren und sich verständlich machen wollen. Es sollte jedoch nicht übersehen werden, dass neue Sprecher der Sprache häufig missverstanden werden, weil sie Wörter falsch aussprechen.

Wenn der Zuhörer außerdem nur ein Wort falsch ausgesprochen und mit einem anderen verwechselt, könnte er denken, er hätte verstanden, obwohl Sie tatsächlich etwas anderes meinten.

Dies führt zu schlechter Kommunikation und Situationen, die Sie in einen engen Rock stecken können. Auch für Profis, die sich mit Hausalarmanlage oder anderen Technologien ist eine gute Aussprache noch wichtiger.

Daher ist es notwendig, einige Fehler zu identifizieren und zu korrigieren, da dies den Bezug zu anderen Englischsprechern, Muttersprachlern, beruflichen Kontakten usw. erleichtert.

Es gibt zwei Elemente, die berücksichtigt werden müssen, und eines davon ist die Betonung, die sich in einem sprachlichen Schnitt auf den Ton einer Silbe innerhalb des Wortes bezieht. Spanisch und Portugiesisch sind Sprachen, die Akzente verwenden, um den Ton zu zeigen, Englisch jedoch nicht.

Es ist jedoch wichtig, sich dessen bewusst zu sein, denn ein Wort kann eine ganz andere Bedeutung haben, insbesondere wenn Sie die Betonung an der falschen Stelle setzen.

Zum Beispiel das Wort „Wettbewerb“ hat zwei völlig unterschiedliche Bedeutungen. Wenn die Betonung auf "mit“, bezieht sie sich auf einen Wettbewerb; aber wenn die Betonung auf "Prüfung“ bedeutet, dass jemand dagegen ist.

Um diese Probleme zu vermeiden, sollten Fachleute, die dies tun, Dokumentenübersetzung Sie verwenden einige spezialisierte Websites, die ihnen helfen, die Aussprache mit Betonung der richtigen Silbe jedes Wortes zu üben.

So werden die Begriffe in Silben unterteilt und der Nutzer findet heraus, wo der stärkste ist. Es ist ein guter Tipp für diejenigen, die üben müssen.

Das zweite zu berücksichtigende Element ist die Intonation. Wenn wir unseren Tonfall beim Sprechen nicht erhöhen oder senken, wäre die Kommunikation sehr roboterhaft, wie beim Hören von Google Translate.

Intonation ist das Ansteigen oder Abfallen des Tonfalls beim Sprechen eines ganzen Satzes. Wenn Sie nicht wissen, wie man es benutzt, kann es dem Gebet eine falsche Bedeutung geben oder es seltsam klingen lassen.

Durch die Intonation übertragen wir Gefühle und Emotionen oder fügen den Linien Nuancen hinzu. Wenn wir beispielsweise eine Frage stellen, ändert sich die Intonation, damit der Zuhörer versteht, dass es sich um eine Frage handelt.

Wenn Sie eine Schule besuchen und Informationen über technische Online-Kurse, wird wahrscheinlich den Tonfall ändern, wenn Sie alle Ihre Zweifel klären.

Wenn Sie mit jemandem verärgert sind, zeigen Sie es auch, indem Sie mit dieser Person sprechen. Um eine natürliche Aussprache zu haben und eine gute Kommunikation aufzubauen, ist es daher auch wichtig, beim Sprechen auf die Intonation zu achten.

Nachdem Sie nun die Bedeutung der Aussprache verstanden haben, geben wir Ihnen im nächsten Thema einige Tipps zur Verbesserung. Nachverfolgen!

10 dicas definitivas para melhorar a sua pronúncia em inglês

Tipps zur Verbesserung der englischen Aussprache

Es gibt einige Praktiken, die Ihnen helfen können, Ihr Englisch zu verbessern. Nachfolgend listen wir die Top 10 auf. Sind sie:

1. zuhören und wiederholen

Zuhören und das Gesagte zu wiederholen ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Englisch zu verbessern. Sie können dies tun mit:

  • Musikauszüge;
  • Filmphrasen;
  • Podcasts;
  • Serielle Phrasen.

Wenn Sie beispielsweise ein Video von Karrierecoaching im Englischen, imitieren Sie, wie jedes Wort gesprochen wurde, und achten Sie auf den Rhythmus des Satzes.

2. Teile die Wörter auf

Einige Wörter sind schwieriger als andere, daher müssen sie geteilt werden, um eine gemeinsame Wurzel zu finden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Ausspracheton zu schreiben, um schneller zu lesen und zu lernen.

Zum Beispiel, Juwel und Schmuck haben einen sehr ähnlichen Klang, aber lernen Sie zuerst, Juwel zu sprechen (Juwel) und dann über Schmuck sprechen (Schmuck).

3. Achten Sie auf Wörter mit dem gleichen Klang

Mehrere Wörter haben eine ähnliche Aussprache und müssen in dieselbe Gruppe eingeordnet werden, damit Sie sie lernen können.

Dies ist der Fall bei Wörtern, die im Alltag sehr häufig vorkommen, wie z Schlüssel (Schlüssel), Geld (Geld), Honig (Schatz/Liebling), Mickey, Disney und so weiter.

4. Sprechen Sie langsam und übertreiben Sie die Geräusche

Viele Menschen, die die Sprache lernen, sei es innerhalb der personalisierte geschenk firma, auf der Straße oder in Schulen, glauben, je schneller sie sprechen, desto mehr werden sie andere beeindrucken.

Dies ist nicht der Fall, da schnelles Sprechen die Aussprache beeinträchtigen und zu schlechten Gewohnheiten führen kann. Wenn Sie langsam sprechen, haben Sie mehr Zeit, darüber nachzudenken, was Sie sagen möchten und wie Sie es sagen werden.

Abgesehen davon, dass Sie sich entspannter fühlen, ist das Sprechen auf diese Weise eine Übung und ändert sich im Laufe der Zeit. Nach und nach werden Sie natürlich schneller sprechen.

Es ist auch wichtig, die Laute zunächst zu übertreiben und auf die Wörter zu achten, die Sie am schwersten aussprechen können. Obwohl es seltsam klingt, hilft diese Übung sehr bei der Aussprache.

5. Sprich in den Spiegel

Wenn ein Fachmann ein Projekt von Zugriffskontrollsystem für einen Kunden wird er ein bisschen vor dem Spiegel trainieren.

Dies ist auch eine der besten Möglichkeiten, Ihre englische Aussprache zu trainieren, indem Sie vor dem Spiegel die Wörter wiederholen, die Ihnen am schwersten fallen. Beobachten Sie Ihren Gesichtsausdruck beim Sprechen, um Ihre Bewegungen zu verbessern und Geräusche richtig zu imitieren.

6. Podcasts anhören

Das Internet ist eine endlose Quelle kostenloser Ressourcen. Mit einer schnellen Suche können wir viele nützliche YouTube-Videos finden, die zur Verbesserung der Aussprache beitragen.

Darüber hinaus kann der Schüler Podcasts in Videos finden, die sich voll auf englische Aussprachetechniken konzentrieren.

7. Achten Sie auf die physischen Aspekte der Aussprache

Um eine Fremdsprache zu sprechen, müssen der Mund und andere Körperteile auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Wenn Sie mit einem Unternehmen kommunizieren müssen Markenservice außen werden Mund und Rachen ungewohnt benutzt.

Achten Sie daher auf die Münder und Gesten der Eingeborenen und versuchen Sie diese in der Spiegelübung nachzuahmen.

8. Benutze Englisch im Alltag

Ihr Ohr muss sich an die Sprache gewöhnen, damit Ihr Mund sie reproduzieren kann. Englisch hat unterschiedliche Akzente. Je mehr Sie es also von verschiedenen Muttersprachlern hören, desto mehr können Sie es aussprechen.

Wählen Sie Filme und Serien mit englischen Untertiteln sowie Audios, Videos auf YouTube und andere Ressourcen, die Sie an Ihren Alltag anpassen können.

9. Vorlesen

Im Internet ist es möglich, alle Arten von Inhalten auf Englisch zu finden, von Nachrichten bis zu Handbüchern von Startschlüssel. Wenn Sie die Grundlagen der Aussprache bereits kennen, lesen Sie so viel wie möglich vor und achten Sie auf die Art und Weise, wie Sie die Wörter sprechen.

10. Nehmen Sie Videos und Audios auf

Sie können Sätze aus Filmen und Serien auswählen und sie wiederholen und in Videos und Audios aufnehmen. Hören Sie sich dann die Originalzeilen und die von Ihnen wiederholten an, um zu sehen, was verbessert werden muss.

Ein Tipp hierfür ist, am Anfang kurze Sätze zu wählen und den Schwierigkeitsgrad nach und nach zu erhöhen.

Abschluss

Disziplin ist beim Englischlernen von entscheidender Bedeutung, und die hier gezeigten Praktiken sind von Vorteil, da sie zur Verbesserung der Sprache beitragen.

Durch sie entdecken Sie, was Sie falsch machen und lernen, jedes Wort richtig zu verwenden. Mit der Zeit wird Ihr Englisch viel besser und andere können Sie ohne Kommunikationslücken verstehen.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Anlageleitfaden, wo Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten finden.